Von Liebe, Grenzen und dem Herzen

Liebe- ein so riesiges Thema! Mit vielen Türen, offen, verschlossen, manche am Quietschen, andere fast vergessen im Hinterhof und so viele ersehnte, unersichtliche! Vermutlich gibt es kaum einen Begriff über den so viel gesungen, gedichtet, gelacht, geweint und philosophiert wurde. Auch in mein Leben dringt sie immer wieder ein. Drängen ist vielleicht auch das falsche … Mehr Von Liebe, Grenzen und dem Herzen

An Madame Perfection- Adresse (nicht ganz)unbekannt

Liebe Madame Perfect, hier sitze ich am Küchentisch, blicke hinaus auf den Balkon mit dem lichten Innenhof. Zum Nachsinnen über dich kann ich nicht ohne dich auskommen. Du bist die, die mich antreibt, motiviert und weitergehen lässt. Zugleich stoppst du mich an vielen Ecken, willst in deine Richtungen lenken, die mir aber schon so bekannt … Mehr An Madame Perfection- Adresse (nicht ganz)unbekannt

El Hierro- das strahlende Ypsilon des Atlantiks

Heute schicke ich sonnig-warme und vom Wind angenehm erfrischende Grüße aus El Hierro- Die kleinste und wohl unbekannteste der kanarischen Inseln, die mich zu einem mehrwöchigen sommerlich warmen Urlaub eingeladen hat. El Hierro liegt am weitesten von Europa und Afrika entfernt, das westlichste Ende der Kanaren. Eine Reise zu der Ypsilon-förmigen – Insel wäre mir … Mehr El Hierro- das strahlende Ypsilon des Atlantiks

Let`s do it! Die gute alte Perfektion und warum Du dennoch loslegen kannst

Hier sitze ich, höre Tracy Chapman und sinniere über die vergangenen Tage. Ich durfte am Wochenende einen Workshop geben. Ich sollte. Ich musste. Ich konnte. Und ja, ich habe ihn gegeben. Gefühlt habe ich ihn schon seit Monaten gegeben. Denn die altbekannte Perfektionistin hatte sich zu Wort gemeldet, seitdem Zeitpunkt als meine Planung begann. Habe … Mehr Let`s do it! Die gute alte Perfektion und warum Du dennoch loslegen kannst

Reisen

Und wieder auf der Reise Wie ich es liebe Durch Raum und Zeit zu schweben Ungeachtet der Regeln die aufgebauscht Uns gefangen nehmen In der Freiheit spüre ich das Glück Als täglicher Begleiter Streift sie meinen Blick Immer und immer wieder Ich gucke sie an Diese Freiheit Umschwirrt mich liebend Und erinnert zart weise Mich … Mehr Reisen

Nicht gut genug….

„Nach all den Jahren, in denen ich als Frau hörte, ich sei nicht dünn genug, nicht schön genug, nicht klug genug, ich hätte von diesem und jenem nicht genug … wachte ich eines Morgens auf und dachte: ich bin genug.“ – Anna Quindlen Ich blicke in den Spiegel und sehe mich an. Erblicke die Pickel … Mehr Nicht gut genug….