Ein Weg

Nicht alles so schnell machen müssen. Nicht dem Tempo der Welt nachhecheln müssen. Aber in meinem Rhythmus gehen. Gehen und nicht warten. Schritt für Schritt. Tanz für Tanz. Und mein Herz schwingt mit. Der Verstand ist schon woanders. Die Emotionen warten auf dem Weg. Holen mich dann und wann ein. Traurigkeit. Freude. Verzweiflung. Wut. Unruhe. … Mehr Ein Weg

Was macht Sinn?

Ich tippe das Wort Sinn in meinen Computer ein. Die Vorschläge für Bilder zeigen Uhren. Sinn- Spezialuhren. Ich lese nach, dass der Pilot Helmut Sinn einst diese Uhrenmarke, benannt nach seinen Namen, begründet hatte. Uhren. Die Zeit tickt. Was mache ich mit ihr? Wie wäre  es wenn ich wüsste, dass ich morgen sterbe? Was will … Mehr Was macht Sinn?

Konflikt-Wert-Schätzung

Der erste Teil meines Masterstudiums in Frieden- und Konflikttransformation liegt hinter mir. Mit diesem ersten Teil meine ich all die aufregenden, intensiven, gefühlsreichen und unvorhersehbaren Präsenzphasen in Innsbruck, in denen ich jedes Semester 2 Monate gemeinsam mit Studierenden aus den unterschiedlichsten Orten der Welt verbracht habe. Jetzt folgt der vermutlich nicht weniger aufregende und doch … Mehr Konflikt-Wert-Schätzung

Reisemüde

Reisemüde Scheinbar passt es nicht zu mir. Doch ich wehre mich auch nicht dagegen. Da ist kein Gefühl, was mich antreibt loszuziehen. Die Träger meines Rucksacks beschweren meine Schultern…Natürlich kann ich auch mit dem Koffer reisen. Doch es ist dieses stete Ein- und Auspacken was mich ermüdet. Das Schlafen in fremden Betten. Anpassen an das … Mehr Reisemüde

Baustelle Herbst

Ich bin der Herbst. Der rasende Wind, der durchs Leben fegt. Alles hinunterregnen lässt, bis die Bäume nur noch mit ihrer kahlen Krone am Wegesrand stehen. Ich sause herum, lasse alles hinunterfallen, bis nichts mehr übrig ist. Was ist es dieses Leben? Mit den bloßen Knochen stehen wir da und dennoch kostümiert mit bunten Kleidern, … Mehr Baustelle Herbst

Von Liebe, Grenzen und dem Herzen

Liebe- ein so riesiges Thema! Mit vielen Türen, offen, verschlossen, manche am Quietschen, andere fast vergessen im Hinterhof und so viele ersehnte, unersichtliche! Vermutlich gibt es kaum einen Begriff über den so viel gesungen, gedichtet, gelacht, geweint und philosophiert wurde. Auch in mein Leben dringt sie immer wieder ein. Drängen ist vielleicht auch das falsche … Mehr Von Liebe, Grenzen und dem Herzen

An Madame Perfection- Adresse (nicht ganz)unbekannt

Liebe Madame Perfect, hier sitze ich am Küchentisch, blicke hinaus auf den Balkon mit dem lichten Innenhof. Zum Nachsinnen über dich kann ich nicht ohne dich auskommen. Du bist die, die mich antreibt, motiviert und weitergehen lässt. Zugleich stoppst du mich an vielen Ecken, willst in deine Richtungen lenken, die mir aber schon so bekannt … Mehr An Madame Perfection- Adresse (nicht ganz)unbekannt